Willenlos durch Poppers – Lass dich fallen

 

Willenlos durch Poppers – Lass dich fallen

Hast du mal wieder einen anstrengenden Tag gehabt, Popperssklave? Kannst du dich einfach nicht entspannen und abschalten? Dies ist aber absolut notwendig, damit du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst… auf mich natürlich! Ich helfe dir dabei, aber du kannst davon ausgehen, dass ich diese Situation ausnutzen werde.

Mit einem Fläschchen Poppers werde ich dich willenlos machen. Ich werde dir sagen und zeigen wie oft und wie lang du Poppers zu inhalieren hast. Du wirst spüren, wie der Druck nachlässt… nur nicht dieser Druck zwischen deinen Beinen! Deine Geilheit wird durch meine Anwesenheit und meine Stimme eher noch verschärft. Wie schön wäre es also, wenn du gleichzeitig auch noch wichsen dürftest, Sklave?

Mit einfach nur Inhalieren ist es heute nicht getan, Popperssklave. Du wirst dabei brav die Luft anhalten, damit das Poppers dein devotes Köpfchen noch härter fickt.

Lass dich von meinem Outfit nicht täuschen. Nur weil ich heute nichts Dominantes trage, heißt es nicht, dass ich es nicht bin. Du liebst es doch, mich auch in ganz alltäglicher Kleidung bewundern zu bedürfen… diese Normalität, die ich ausstrahle und dabei aber dominanter bin als man es mir augenscheinlich zutrauen würde.

So oder so wirst du dich jetzt auf dieses Poppers-Spiel einlassen. Es kribbelt doch bereits jetzt in der Nase, nicht wahr? Schau dir jetzt dieses Poppers-Video an, Loser.

Massiere meine Füße, geknebelte Sklavenbitch!

 

Massiere meine Füße, geknebelte Sklavenbitch!

Die Herrin treibt viel Sport, daher ist es auch logisch, dass sich eine devote Sau um meine Füße kümmern muss. Heute darf sich meine Bitch um meine Füße kümmern. Erstmal die Schuhe und Socken ausziehen. Auf Befehl muss meine Sissy meine beim Sport getragenen Socken in ihr Maul stopfen. Dies ist gleichzeitig eine präventive Maßnahme, um mir eventuelles unnötiges Gelaber zu ersparen.

Während sie meine Füße massiert, hat sie ständig den Geschmack meiner getragenen Socken im Mund. Mit gestopftem Mund darf sie auch noch meine Füße küssen…welch eine Ehre, nicht wahr? Natürlich muss ich die Bitch für ihr niedliches Outfit auslachen. Auch verbale Erniedrigung gehört dazu und um ihr diese Fußmassage ein wenig zu erschweren, drücke ich ihr immer wieder einen Fuß ins Gesicht während sie den anderen massieren muss. Das ist ein Erlebnis, welches jeder Fußfetischist gerne erleben würde, nicht wahr Fußlecker? Verdiene es dir!

Komplett konditioniert auf mich

 

Komplett konditioniert auf mich

Egal welchen Schritt du als nächstes machst…du landest immer wieder dort, wo du hingehörst: bei mir, deiner einzig wahren Herrin! Es fällt dir absolut schwer, deinen stinklangweiligen Alltag ohne mich zu meistern und dabei Freude zu empfinden. Du bist komplett konditioniert auf mich.

Selbst dein erbärmlicher Loserschwanz signalisiert dir immer wieder, dass es ohne Lady Anja nicht geht. Du versuchst mit deiner Freundin oder Frau zu schlafen und bekommst einfach keinen mehr hoch. Warum ist das so, Loser? Was habe ich mit dir nur angestellt, dass das nicht mehr funktioniert?

Natürlich amüsiert mich das! Selbst deine Pornosammlung kann dir bei diesem Problem nicht mehr helfen. Die Folge daraus ist, dass du immer wieder zu mir angekrochen kommen MUSST, um Befriedigung zu erlangen.

Ich bin die Besitzerin deines nutzlosen Schwanzes. Nicht, weil ich deinen Loserschwanz toll finde, nein, weil ich die volle Kontrolle über deine „Männlichkeit“ haben möchte…insofern man das bei dir überhaupt so nennen darf! Du würdest alles dafür tun, um deinen sexuellen Spaß nachgehen zu können und das nutze ich gerne mal aus! Dies bindet dich immer mehr an mich. Du wirst mir so oder nie mehr entkommen, Suchtfotze!

Loserporn Oktober: Der Teufelskreislauf

 

Loserporn Oktober: Der Teufelskreislauf

Ein weiterer Loserporn-Clip, den du dir unbedingt gönnen und reinziehen wirst, Loser. Es ist deine Bestimmung mir zu dienen, mich täglich zu verehren und dabei ist es unausweichlich, dass du jegliche Strapazen auf dich nehmen wirst, um der Herrin ein schönes Leben zu bieten.

In diesem Clip gibt es wieder ein geniales Teasing. Ich trage ein hautenges Minikleid, gehe auf und ab… ein auf und ab kennst du bereits, nicht wahr Loser? Du bist hin- und hergerissen zwischen deinem „realen“ Leben, welches übrigens ohne mich wertlos wäre und dem Leben als Sklaven. Es ist ein Teufelskreislauf, denn du willst und musst mir bedingungslos dienen… körperlich, seelisch und finanziell. Du befindest dich in einer ausweglosen Lage, Loser. Einen Weg zurück in ein normales Leben wird es nicht wieder geben, denn du bist und bleibst mein Sklave!

Ein letztes Mal…

 

Ein letztes Mal…

Ab heute nehme ich dir die Freiheit! Die Freiheit, jeden Tag wichsen zu dürfen ohne die einzig wahre Herrin um Erlaubnis zu fragen. Du darfst heute ein letztes Mal wichsen, bevor ich dich zu meinem keuschen Sklaven erziehe. Genieße also diese dominante Wichsanleitung, denn es wird vorerst die letzte sein.

Bevor wir uns um deinen Sklavenschwanz kümmern, möchtest du sicherlich die eine wichtige Frage beantwortet haben: Wie lang wirst du dann keusch gehalten? Ob ich dir dies gleich mitteilen werde? Oder werde ich mir das offen lassen, um dich zu quälen? Was denkst du, Sklave?

Du wirst es vermissen, jeden Tag zu wichsen, wann immer du Lust hast und du hast verdammt oft Lust! Warum ist das so? Na, kein Wunder, wenn du den ganzen Tag auf meiner Website rumhängst. Das kann ja nur dauergeil machen, Wichssklave.

Damit du dich schon mal an die Situation gewöhnen kannst, deinen Schwanz nicht anfassen zu dürfen, wirst du immer wieder auf Befehl einen Wichsstopp einlegen. Per „Stop and Go“ wirst du heute also deinen Schwanz abwichsen während ich dich wieder mit meinem Teasing verrückt mache.

Per Spritzcountdown wird vorerst das letzte Mal abgespritzt! Also genieße diesen einen Orgasmus…wer weiß, wann du den nächsten haben darfst!

Schluss mit Lustig! Herrin wird zum Drill Instructor

 

Schluss mit Lustig! Herrin wird zum Drill Instructor

Jetzt ist Schluss mit Lustig, Loser! Täglich frisst du dir immer mehr Fett an und bewegst dich keinen Millimeter. Du bist ohnehin schon der größte Versager, aber wenigstens abspecken könntest du! Gegen ein hässliches Gesicht kann man nichts machen, aber gegen deine fette Wampe allerdings schon! Dabei werde ich dir als Drill Instructor helfen. Fetti darf jetzt täglich ein Trainingsprogramm absolvieren, welches ich dir hier zeigen werde. Ich konditioniere dich also nicht nur zu meinem willenlosen Sklaven, sondern sorge auch noch dafür, dass du ein paar lästige Kilos los wirst. Sei froh, so eine sportliche Frau als Herrin zu haben. Wahrscheinlich werden dich die paar Übungen schon völlig fertig machen.

Irgendwie habe ich aber auch das Gefühl, dass dieser sportliche Anblick deinen Sklavenschwanz zum Stehen bringt, kann das sein? Tja, wie sagt man da so schön: Erst die Arbeit, dann der Spaß… und außerdem hast du wie immer, um Wichserlaubnis zu betteln, Loser! Also die Pflicht ruft! Speck ab!

I drain your wallet with my ass

 

I drain your wallet with my ass

From the moment when you see my adorable ass, you want to pay instantly. You open your wallet automatically, listen to my voice and would like to jerk off. I will take advantage of this situation and take your hard-earned money. Let’s play this game!

Nächster Schritt, Geldsklave: dein finanzieller Ruin

 

Nächster Schritt, Geldsklave: dein finanzieller Ruin

Ich will dir jetzt einmal etwas über dich erzählen und dich damit genussvoll weiter in deinen ganz persönlichen Ruin treiben. Wann hattest du zuletzt so viel Geld in der Hand, mein Geldsklave? Ich meine damit nicht 50, 100 oder 200 €, nein, ich meine richtig viel Geld! Dein Leben lang hast du deine Kohle gespart und dir eigentlich so rein gar nichts gegönnt! Für wen oder was gibst du es nun aus? Soll es länger auf der Bank liegen? Für Minizinsen oder gar Negativ-Zinsen? Nein! Natürlich nicht!

Also was dann tun? Alles für Herrin Lady Anja!  Alles und noch mehr für mich! Deine Ersparnisse landen Stück für Stück bei der einzig wahren Geldherrin, nämlich mir, Lady Anja. Wie schnell sich doch so eine Lebenseinstellung ändern kann, nicht wahr?

Entweder du kennst mich schon eine Weile und plötzlich fällt dir auf, wie sinnlos alles bisher war! Auf einmal tritt diese wundervolle Frau in deinem Leben und bringt alles durcheinander.
Diese verführerische und auch geheimnisvolle Frau – sexy, intelligent und dir haushoch überlegen! Alles wird von mir durchleuchtet und umgekrempelt – dein Leben, deine Persönlichkeit und ganz besonders dein Kontostand, Geldsklave.

Du fühlst dich wohl als mein Geldsklave und bist bereit, dich in den finanziellen Ruin treiben zu lassen. Ich werde dich dazu bringen, einen Kredit aufzunehmen, damit du weiterhin deine Pflichten als Geldsklave erfüllen kannst. Du bist als Zahlsklave geboren worden und du hast deine Lebensaufgabe anständig zu erfüllen: Mir zu dienen und mir dein Geld zu Füßen zu legen.

Spätestens nach diesem Video wirst du kompromisslos davon überzeugt sein, dass der einzig richtige Weg für dich der ist, den ich dir vorgebe und aufzeige!

Start and Stop JOI Game

 

Start and Stop JOI Game

Just another insane teasing and jerk off instruction to fuck your brain. When the light is on, you’re allowed to wank your dick. If it’s not, you have to stop wanking. Remove your hand! You don’t blow that load right away. I know this will be very difficult when you see my hands on my beautiful tits. Ready to play this edging game? But will I really let you cum today? You will see it, my wanking puppet.

Orgasmusverbot! Versuche NICHT zu spritzen!

 

Orgasmusverbot! Versuche NICHT zu spritzen!

Das wäre die perfekte Wichsanleitung für dich, wäre da nicht dieser Orgasmusverbot, den ich am Anfang ausspreche. Ich werde alles dafür tun, dass du geil wirst, aber du darfst auf keinen Fall spritzen. Zumindest sage ich dies am Anfang. Ich ändere aber hin und wieder mal meine Meinung und somit ist vielleicht doch ein kleiner Funken Hoffnung da. Die Hoffnung, bei diesem geilen Anblick einer wahren Latex-Göttin, spritzen zu dürfen.

Also wichs drauf los und werde immer geiler und geiler! Ich spiele wieder einmal mit deiner Geilheit und deinen Verstand. Am Ende wirst du feststellen müssen, dass ich dich nicht nur verarscht habe, sondern dass dies auch ein kleiner Test war. Warum und Wieso verrate ich jetzt natürlich nicht. Das wirst du dann schon herausfinden, wenn es zu spät ist, Trottel.

Dennoch wirst du dich für diese Session und Erfahrung bei mir bedanken…mit einem Kuss auf meine glänzenden Lackstiefel, Vollpfosten!