Du bist zum Lutschen da, Absatzlutscher!

 

Du bist zum Lutschen da, Absatzlutscher!

Knie dich vor mir hin und genieße den unvergleichbar tollen Blick auf meine göttlichen Beine. Du darfst dich heute nützlich machen, indem du dich brav um meine Absätze kümmerst, du winselnder Absatzlutscher. Mach du also dein Lutschmaul auf und nimm jetzt den Absatz meiner Leder-High-Heels in den Mund. Auch wenn es dir schwerfallen wird, hast du gefälligst deine Wichshände von deinem Schwanz wegzulassen. Du hast keinerlei Wichserlaubnis, Lutsch-Loser.

Solltest du beim Säubern meiner Schuhe etwas Dreck in deiner Fresse haben, darfst du den natürlich gerne behalten, bekommst du geschenkt. Was heißt das für dich? Du sollst schlucken, Absatzlutscher! Dreck zu Dreck. Du bist der geborene Mülleimer! Da ist nicht nur ein Haufen Mist drin, da kommt auch jede Menge Mist rein *grins*.

Du bist zum Lutschen da, Absatzlutscher!

Spüre diese Erniedrigung, wenn du vor mir kniest und eine Beleidigung nach der anderen an den Kopf geworfen bekommst. Mit welchen Worten bedankt sich die Herrin bei dem Absatzlutscher? Weißt du nicht? Na ist doch klar – Verpiss dich!

Schreibe einen Kommentar