Folter durch Schlafentzug

 

Folter durch Schlafentzug

Wie lange kennen wir uns nun bereits und wie lange, gibst du dich mir schon hin? Schon so unzählig viele Male hast du gejammert, ich wäre der Grund dafür, dass du oft stundenlang wach liegst, weil deine Gedanken nur um mich kreisen. Du hast schon so viele Male gesagt, dass ich der Grund deiner schlaflosen Nächte bin. Genau das möchte ich jetzt in die Tat umsetzen. Ich quäle dich doch so gerne und deine nächste Folter wird durch Schlafentzug stattfinden. Ich weiß, dass du jetzt der Meinung bist, das sei doch nicht wirklich schlimm für dich. Was soll schon so heftig sein an ein bisschen Schlafentzug? Aber lass uns doch erst mal ein paar Nächte durchmachen, bevor du dich gleich selbst überschätzt.

In diesem Video erkläre ich dir, wie deine nächsten Nächte auszusehen haben. Wie mein Sklave sein Bett zu nutzen hat und was du machen musst, wenn du merkst, dass dir die Augen zuklappen. Es sind unter anderem Aufgaben, die dich in der Nacht beschäftigen und wach halten sollen. Ich bin mir sicher, dass dir dieser Schlafentzug auf Dauer richtig schwer fallen wird. Eine auf den ersten Blick nicht so drastische Folter, aber dir ist nur noch nicht ganz bewusst, wie sehr dir das alles abverlangen wird.

Die erste Folter ist wohl der Anblick von deiner strengen Herrin in einem Negligé. Wie passend, dass ich gerade gemütlich in meinem sexy Nachthemd auf dem Bett liege, während ich dir klar mache, dass deine nächsten Nächte schlaflos werden. Wir machen die Nacht zum Tag. Wie lange wirst du diesen Schlafentzug wohl aushalten können? In der BDSM Szene wird dies gerne auch mal als Strafe benutzt. Strafe wofür? Du hast doch nichts verbrochen wirst du dir jetzt sicher denken? Ja, das stimmt natürlich, aber ich habe einfach solch einen großen Spaß daran, dich leiden zu sehen. Ich bin ja auch bekannt dafür, gerne auch neue Methoden anzutesten und in dem Fall trifft es eben dich, mein kleines Opfer. Schlafentzug durch Hingabe, Aufgabenerfüllung und Kontrolle!

Schreibe einen Kommentar